Gemeinde Ferden: Kleinwasserkraftwerk Dornbach

Mit einer Bruttofallhöhe von 610 m erzeugt dieses Kleinwasserkraftwerk eine jährliche Strommenge von 2,3 GWh. Damit deckt das Kraftwerk den Stromverbrauch der Gemeinde Ferden um mehr als das Vierfache.

Die Salzmann IED Engineering AG übernahm im Auftrag der Gemeinde Ferden die Gesamtprojektleitung und machte sich erfolgreich für die reibungslose Planung und Umsetzung stark: vom ersten Behördenkontakt über die Ausschreibungen von Bau- und Infrastrukturarbeiten bis zum letzten Test des Kraftwerks vor der Inbetriebnahme. Seit der Inbetriebnahme im April 2014 begleitet die Salzmann den Betrieb.

Ausführung: 2009 bis 2014
Projektsumme: CHF 4,8 Mio.

 

Details

Kategorien: Gemeinde / EW Kleinkraftwerke
« zurück zur Übersicht